Willkommen in der Microsoft Cloud Deutschland
Mit der Microsoft Cloud Deutschland werden Kundendaten ausschließlich in Deutschland gespeichert. Die Kontrolle und Entscheidungsgewalt über die Daten obliegt den Kunden selbst. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom T-Systems – der Datentreuhänder – agiert unter deutschem Recht und überwacht den Zugriff auf die Kundendaten.
Azure Costs unterstützt das Kostenmanagement für die Microsoft Cloud Deutschland zu 100% und stellt somit sicher dass alle Abrechnungsdaten in Deutschland dem Datentreuhand Modell folgend gespeichert werden. Dadurch können alle Cloud Verwaltungs- und Optimierungs-Prozesse rechtssicher in Deutschland abgebildet werden.

Kosten optimieren

IT Cloud Kosten Optimierung besteht nicht nur aus Kostenreduktion - es geht viel mehr darum das Buget richtig einzusetzen. azure costs macht es einfach alle Cloudkosten zentral zu überblicken und anhand dieser Fakten zu agieren.

Trend Analyse

Die Trend Analyse zeigt Kosten und Verbrauchstrends anhand von vorausgegangenen Kosten zentralisiert an. Das ermöglicht sofort zu reagieren, sowie mittel - und langfristig unnötige Kosten zu vermeiden.

Resource Tagging

Verbrauchsinformationen sind in der Azure Cloud vielschichtig strukturiert. In azure costs können Tags und Gruppierungen verwendet werden um Kosten per verantwortlicher Person, Abteilung, Projekt, Kostenstelle oder jeder weiteren benötigten Dimension zu visualisieren. Das ermöglicht ein granulares Kostenmanagement welches an individuellen existierenden Organisationsstrukturen ausgerichtet ist.

Erweiterte Filter

Erweiterte Filter ermöglichen die Erstellung von Daten-Filtern, um sofortigen Zugriff auf wichtige und spezielle Services zu erhalten. Das ist sehr hilfreich wenn spezifische Ergebnisse angezeigt oder reportet werden sollen, die bestimmten Kriterien entsprechen wie z.B. Tags, Service Typen, Abteilungen und Kostenstellen.

Kostenaufschlüsselung

Meist reichen einfach nur Zahlen in Finanzreports nicht aus. Deshalb ermöglicht die azure costs Kostenaufschlüsselung eine zweckdienliche Datenansicht um Kostentreiber zu identifizieren und unplanmäßige Kosten Spitzen zu vermeiden.

Team & Enterpriseunterstützung

Die Team & Enterpriseunterstützung ermöglicht es dass Enterprise Accounts von beliebig vielen Benutzern verwendet werden können und erleichtert somit das Teilen von Kostenübersichten, Filtern und Kostendaten innerhalb eines Unternehmens. Das ermöglicht Unternehmen azure costs zu verwenden ohne sich Gedanken über Abteilungsgrenzen machen zu müssen und erleichtert Prozesse wie Leistungsverrechnungen zwischen Abteilungen.

Datenzugriff via RESTful API

Auf Cloud Rechnungs- und Verbrauchsdaten kann auch über unsere RESTful API zugegriffen werden. Das ermöglicht es Unternehmen azure costs in bestehende Geschäftsabläufe und Prozesse zu integrieren - cloudbasiert und on-premise.

Basic Startup Professional Enterprise Service Provider
Kosten überwachen
Automatischer Import & Sync
Kosten Dashboards
Erweiterte Gruppierungsfunktionen
Mail Reports
Diagramme in Mail Reports
Ausgabe & Kosten Alarm
Manueller Daten Sync
Multi Vertragsunterstützung
Multi Benutzerunterstützung
Kosten optimieren
Erweiterte Filter
Kostenaufschlüsselung in Reports
Trend Analyse
Ressourcen Tagging
Smart Compare
Jährlicher Finanz-Report (coming soon)
Team & Enterpriseunterstützung
Datenzugriff via RESTful API
Kundespezifische Preise & Währungen
Finanzen verwalten
Kunden Sub Domain
Branding
Teilen von Filtern
Abonnement basierte Berechtigung
Anpassbare Widgets
Azure Active Directory Unterstützung
SSL Zertifikat & Domain